BTV 1877 Funktionäre mit Leistungs- und Silbernadel des Landessportbundes Bremen ausgezeichnet

Bremer Turnvereinigung BTV 1877 Mitgliederversammlung Neuwahl EhrungenDer Vorsitzende des Kreissportbundes Bremen-Stadt Bernd Zimehl überreichte im Beisein des Vorsitzenden der BTV von 1877 Fritz Schütt bei der diesjährigen Mitgliederversammlung an Nicole Henze, Karin Engelhardt und Helga Lehbrink die Leistungsnadel und Ehrenurkunde des Landessportbundes Bremen sowie Angelika Hartwig, Roland Kieschnick und Monika Ahrens die Silberne Ehrennadel. Mit der Ehrung bedankt sich der Landessportbund Bremen für den Einsatz zum Wohle des Sports bei den Sportkameraden. Und in seiner Dankesrede machte der KSB-Vorsitzende Bernd Zimehl auch nochmals auf die Wichtigkeit vom Ehrenamt aufmerksam. Die geänderten Vorzeichen, wie die Veränderung des Schulwesen – hin zur Ganztagsschule, veränderte Öffnungszeiten im Einzelhandel und ein deutliches größeres Freizeitangebot machen dem Ehrenamt es oft nicht leicht. Daher ist es wichtig, das Ehrenamt zu pflegen und auch mal mit einer Nadel und Urkunde zu dokumentieren. Für Fritz Schütt – Vorsitzende seit 25 Jahren – endete mit dieser Mitgliederversammlung seine aktive Vorstandsarbeit. Infos unter www.btv1877.de.

Zum Foto: von KSB-Bremen-Stadt / RS

Hohe Auszeichnung für Nicole Henze – LSB Leistungsnadel – sowie die Silbernadel für Angelika Hartwig und Ronald Kieschnick von der BTV1877 durch den KSB Vorsitzenden Bernd Zimehl (links) im Beisein vom BTV – Vorsitzenden Fritz Schütt (rechts).