Archiv der Kategorie: Seminar

Seminar am 13.02.19 Steuern, Recht , Datenschutz

Es gibt wohl kein Thema, was die Vereinsszene im letzten Jahr so sehr beschäftigt und teilweise gar „zerrissen“ hat, wie die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Doch wie sieht´s aktuell aus? Gibt es Erleichterungen für Vereine bei der Umsetzung?

Was sagt die Rechtsprechung zu derzeit noch umstrittenen Punkten?

In diesem Seminar beleuchten wir die aktuelle Entwicklung und greifen die wichtigsten Aspekte für Vereine in komprimierter Form noch einmal auf.

Doch der Datenschutz ist nur ein Thema. Ebenso wichtig für die Vorstände der Vereine ist es, im Steuerrecht auf dem Laufenden zu bleiben, um „alles“ richtig zu machen…

So ist die (Buch)Führung eines Vereins oftmals komplizierter als die eines „normalen“ Gewerbebetriebs. Auch sie unterliegt ständigen Änderungen und Herausforderungen.

Aktuell beschäftigt viele die „GoBD“. Was verbirgt sich dahinter und sind „wir“ Vereine auch betroffen? Worauf ist zu achten?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie von Ulrich Goetze.

Er ist ein ausgewiesener Vereinsexperte und bringt nicht nur den aktuellen Datenschutz „auf den Punkt“. Auch andere Brennpunkte des Vereins(Steuer)Rechts sowie  – ganz wichtig – Ihre individuellen Fragen stehen im Blickpunkt des Seminars. Hier eine Auswahl von möglichen Inhalten:

Update EU-Datenschutzgrundverordnung 2019 im Verein

Aktuelle Entwicklung – Datenschutzbeauftragter – Verfahrensverzeichnis – Einwilligungen  –  Daten von Kindern – Widersprüche – Löschungen – Datenschutzerklärung – Satzung – Website – Social media & Co

GoBD im Verein – (Neue) Buchhaltungsvorgaben

BMF-Schreiben – Aufzeichnungen – Anforderungen an Software –

offene Ladenkasse versus elektronische Registrierkassen – Digitale Archivierung – Kassennachschau  – Geschäftsvorfälle aus der Vereins-Praxis

Beschäftigungs- und Vergütungspraxis im Verein

Update Mindestlohn – (ehrenamtlicher) Vorstand – Helfer – Übungsleiter – Trainer – bezahlte Sportler

Spenden – Werbung – Sponsoring

Aktuelle Rechtsprechung  – Vereinssteuerliche Behandlung – Aktuelle Fälle aus der Vereinspraxis unter der Lupe

Weitere Informationen erteilt Ina Ahrens gerne per email ina.ahrens@ksb-bremen-stadt.de.

Seminar „Gemeinnützigkeit – Steuern – Recht“ am 07.02.2018

Privilegien kennen. Vorteile nutzen. Rahmenbedingungen beachten.
Gemeinnützigkeit – Steuern – Recht
Herausforderung für (ehrenamtliche) Vereinsvorstände 2018

Das Vereins(Steuer)Recht ist kompliziert und für jeden (ehrenamtlichen) Vereinsvorstand
eine Herausforderung.
Doch wer die Rahmenbedingungen kennt, kann die Vorteile der Gemeinnützigkeit für seinen
Verein nutzen. Seien es steuerliche Privilegien oder auch Vorteile mit Blick auf die
Sozialversicherung.
Andererseits gilt: Wer die rechtlichen Vorgaben nicht beachtet, gefährdet die
Gemeinnützigkeit seines Vereins und schadet im schlimmsten Fall sich persönlich.
In diesem Seminar greift der Steuerberater und Vereinsexperte Ulrich Goetze wieder aktuelle
und brisante Themen rund um das Vereins(Steuer)Recht auf.
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf den Geschäftsstellen, Vorsitzende und Schatzmeister
erhalten wertvolle Informationen und profitieren von seiner Fachkompetenz.
Teilnehmer schätzen insbesondere die Beantwortung ihrer individuellen Fragen
im Rahmen des Seminars.

Weitere Infomationen und die Anmeldung: Seminar Ulrich Goetze Bremen (PDF)

Seminar „Besteuerung des Sports vor radikaler Umstellung?!“ am 02.12.14

In vielen Sportvereinen ist die Botschaft vermutlich noch nicht angekommen…

Doch in Fachkreisen sorgt ein Urteil des Bundesfinanzhofes vom 20.03.2014 für großes Aufsehen.

Demnach müssen sich Sportvereine auf grundlegende Änderungen im Steuerrecht – betroffen ist insbesondere die Umsatzsteuer – einstellen.

Die diesbezüglich allen geläufige Unterscheidung in den ideellen Bereich, die Vermögensverwaltung, den Zweckbetrieb und den wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb wird es dann so nicht mehr geben.

Worauf Sie und Ihr Verein sich im Einzelnen einstellen müssen und wie eine Lösung aussehen könnte, erläutert Ihnen in diesem Seminar der Steuerberater Ulrich Goetze.

Daneben greift er das aktuelle Spenden- und Sozialversicherungsrecht auf und zeigt Ihnen, wo Gefahren lauern. Insbesondere die Neuregelung zum Mindestlohn und seine Konsequenzen für die Vereinspraxis wird ein Schwerpunkt sein.

Weitere Information und das Anmeldeformular gibt es hier als PDF.

Vereinsseminar „Vereinsfinanzen im Griff“

***** Update 19.11.2013: Seminar hat bereits stattgefunden. *****

Einnahmen und Ausgaben professionell managen und steuerlich korrekt buchen

Jeder, der im Sportverein Verantwortung trägt, kennt die Fallstricke der Vereinsbesteuerung. Dabei sind die ständigen Änderungen in der Gesetzgebung immer wieder neue Herausforderungen. In diesem Praxisseminar nehmen wir das aktuelle Vereins(Steuer)Recht unter die Lupe.

Ihr Referent, der Steuerberater Ulrich Goetze, erläutert Ihnen dabei nicht nur die aktuelle Gesetzeslage.  Sie erhalten auch wertvolle Tipps und Tricks für die Etablierung „gesunder Vereinsfinanzen“!

Folgende Inhalte erwarten Sie: Weiterlesen