Archiv für den Autor: HL

Kleine Ferienpiraten…

DSC_8794

Kapitän Achibald und seine Mannschaft

Fotos: Lohbeck

… enterten mit Piratenkapitän Archibald vom Theater Interaktiwo das Schiff Nr. 2 von Hal över. Der Kreissportbund Bremen-Stadt hatte in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Bremen diese Fahrt auf der Weser organisiert. Die kleinen Piraten hatten während der 90minütigen Fahrt eine Menge Aufgaben zu erfüllen. An Deck wurde als erstes von der Mannschaft der Piratenschwur gesprochen und jeder „Nachwuchspirat“ erhielt eine gemalte Weserwelle auf der „Backbord-Hand“. Im Anschluss wurde ein „Luftschiff“ gebastelt. Unter Deck, da es inzwischen angefangen hatte zu regnen, gab es weitere Spiele. Jedes Kind erhielt ein Piratenzertifikat.  Die erlebnisreiche Fahrt endete wieder am Martinianleger. Weitere Fotos gibt es unter: http://www.flickr.com/photos/ksb-bremen-stadt/
Die nächste Gruppe Ferienpiraten startet am Montag, 24.07.2017 um 9:30 Uhr vom Martinianleger zur 2. Piratenfahrt. Eine Anmeldung ist möglich unter ferienprogramm@ksb-bremen-stadt.de

Start frei in die Sommerferien

Foto: R. Scheitz

Foto: R. Scheitz

Der Kreissportbund Bremen-Stadt eröffnete sein 42. Bremer Sommerferienprogramm in der Überseestadt. Zur Eröffnung war auch Staatsrat Jan Fries dabei, der die Kinder mit der Rollenbahn in die Ferien schickte. Weit sichtbar lud der Kletterberg des Landessportbundes Bremen zum Klettern ein. Auf der Rollenbahn ging es mit Hauruck in die Ferien. Die kreative Phase konnte am Basteltisch des Kreissportbundes Bremen-Stadt ausgelebt werden. Dort wurden Buttons hergestellt. Wer wollte konnte dabei seine gemalte Vorlage selbst mit Hilfe von Übungsleiterin Stefanie Oelfke zusammenstanzen. Die Bremer Stadtmusikanten vom Theater Interaktiwo unterhielten die Anwesenden mit dem gleichnamigen Theaterstück.

Foto: R. Scheitz

Foto: R. Scheitz

Das Bremer Sommerferienprogramm wurde bei den Texten mit einbezogen. An dem Stand der Stadtmusikanten konnten die Kinder unter anderem, in einen Spiegel blickend, zeichnen. Der Mini-Velotörn war mit einem Geschicklichkeitsparcour anwesend, den die Kinder entweder auf dem Fahrrad oder auf einem Bein hüpfend meisterten. Leider spielte das Wetter den Organisatoren einen Streich, so dass die Beteiligung nicht sehr groß war.

Ferienkalender sind da

R. Scheitz

Foto: R. Scheitz; von links: Heiko Lohbeck, Anja Stahmann, Anke Precht, Sabine Lohbeck

Der Ferienkalender zum 42. Bremer Sommerferienprogramm sind raus. Sie wurden am Montag durch Senatorin Anja Stahmann und die stellvertretende Sportamtsleiterin Anke Precht an die Kinder der Bürgermeister-Smidt-Schule übergeben. Der Bremer Ferienkalender ist nun über die Sparkassen-Filialen erhältlich. Auch online ist er auf www.ksb-bremen-stadt.de zu finden. Er beinhaltet viele sportliche Schnupperangebote, kleinere Ausflüge und vieles Interessantes mehr.

R. Scheitz

Foto: R. Scheitz

Der Startschuss zum diesjährigen Bremer Sommerferienprogramm fällt am Samstag, 24.06.2017 um 13:00 Uhr in der Bremer Überseestadt, beim Schuppen Eins, in Zusammenarbeit mit dem Mini-VELOTÖRN. Die Kinder erwartet dabei Balance-Übungen und lustige Wettbewerbe zum Thema „Sicher auf dem Fahrrad“. Mit dabei die Rollenbahn des Kreissportbundes Bremen-Stadt, ein Bastelstand und das Theater Interaktiwo mit den Bremer Stadtmusikanten.
Zur Ferienmitte gibt es wieder das traditionelle Bergfest am Werdersee. Kanufahren, Fußball-Minigolf, Rollerparcour, Reiten, Hüpfburgen und Kletterberge sind nur einige Bestandteile des Familienfestes. Los geht es am Samstag, 15. Juli 2017 um 15:00 Uhr

Start frei zum 42. Bremer Sommerferienprogramm

????????????????????????????????????

Foto: hl

Start frei zum 42. Bremer Sommerferienprogramm

Die Eröffnungsveranstaltung zum 42. Bremer Sommerferienprogramm findet am Samstag, 24.06.2017 von 13:00 bis16:00 Uhr in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Stadler-VELOTÖRN statt. Balance-Übungen und lustige Wettbewerbe bietet der Mini-Velotörn zum Thema „Sicher auf dem Fahrrad“ für Kids an. Helm und Fahrrad bitte mitbringen. Vor Schuppen Eins erlebt ihr die Bremer Stadtmusikanten und ein Rahmenprogramm mit der Rollenbahn und Bastelstand.Die Eröffnung des Bremer Sommerferienprogramms wird Staatsrat Jan Fries übernehmen. Das Bremer Sommerferienprogramm wird unter der Gesamtleitung des Kreissportbundes Bremen-Stadt organisiert.

Start des Bremer Sommerferienprogramm

20160623_155751_resized

Photo: T.Dubiel

Wettrutschen gestartet!

 Pünktlich um 15:00 Uhr startete am 1.Ferientag das seit Jahrzehnten beliebte Wettrutschen im Schloßparkbad. Bei sonnigen Wetter und tropischen Temperaturen hatten die Übungsleiter des Kreissportbundes Bremen-Stadt gleich ordentlich zutun. Über 120 Kinder und Jugendliche beteiligten sich am Wettrutschen. Alle versuchten, mit den verschiedensten Techniken, die schnellste Zeit zu erzielen. Die Teilnehmer im Alter von 4 – 16 Jahren wurden durch die Übungsleiter des KSB in verschiedene Altersgruppen aufgeteilt, damit eine gerechte Chancengleichheit bestand. So durfte sich bei der abschließenden Siegerehrung der 4jährige Fabian genauso über ein Preis freuen, wie die 14jährige Lea, die mit 15,03 Sekunden die Tages schnellste war.

Bis zum Ferienende findet jeden Donnerstag, ab 15:00 Uhr, ein Wettrutschen im Schloßparkbad statt. Also Badehose eingepackt und nichts wie hin!!!

Bergfest am Werdersee

We want YOUWer hat Lust uns beim Bergfest zu unterstützen? Wir benötigen helfende Hände beim Auf- und Abbau bzw. Betreuung von Spielgeräten. Los geht es gegen 12:30 mit dem Aufbau. Abbau ist ab 18 Uhr. Im Anschluß wird für die Helfer gegrillt.
Meldet Euch per Email an Jugend@ksb-bremen-stadt.de. Wir nehmen dann Kontakt mit Euch auf.

Neujahrsspaziergang

Wir begrüßen das neue Jahr mit einem Neujahrsspaziergang um 17:00 Uhr durch den winterlichen Bürgerpark, auch wenn kein Schnee zu erwarten ist. Traditionell lädt der Jugendausschuss des Kreissportbundes Bremen-Stadt zu dieser Veranstaltung ein. Alle dürfen dabei sein: Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und all die, die Lust haben mitzukommen. Treffpunkt ist der Marcusbrunnen im Bürgerpark in der Nähe des Parkhotels.  Laternen bitte nicht vergessen, Fackeln sind im Bürgerpark nicht erlaubt.

Euer Jugendausschuss des KSB Bremen-Stadt

Tagesfahrt in den Harz mit Tura

Tagesfahrt  in  den  Harz
Rodeln, Ski-Langlauf oder Wandern

Wann :
Samstag,  06. Februar 2016,  06.00 Uhr, ab Lesum
mit Zwischenstopp beim Diako Gröpelinger Heerstr. weiter am Torbogen Rosenakstraße und  um 06.30 Uhr an der Bushaltestelle  Universitätsallee / Otto-Hahn-Allee (Parkplatz / VKB )

Treffen:
Einkaufszentrum in Lesum/ Hindenburgstraße um 5.45 Uhr

Programm:
Rodeln und Skifahren am Wurmberg oder Eislaufen in der Eissporthalle in Braunlage Wanderung vom Torfhaus in Richtung Braunlage oder bei guter Schneelage auch Skilanglauf.
Rückkehr in Lesum   ca 19.30 Uhr

Fahrtkosten:
Erwachsene 18.00  Euro
Familien bis 4 Pers.   40.00  Euro
Kinder / Jugendliche bis 21. J.  10.00  Euro

Information und Anmeldung:
Lutz    Steenken,   Tel.:  629260 oder
Email:  Kanu@tura-bremen.de