Jugendvollversammlung am Donnerstag, 26.04.2018

Einladung zur Jugendvollversammlung des Kreissportbundes Bremen-Stadt e.V. am Donnerstag, 26. April 2018, um 18:00 Uhr im Bürgerhaus Vahr, Berliner Freiheit.

Die Einladung erfolgt gemäß § 4 der Jugendordnung des Kreissportbundes Bremen-Stadt.
Die Delegiertenkarten (keine Stimmenbündelung möglich) und der Bericht gehen Ihnen in gesonderter Post zu.

Seminar „Gemeinnützigkeit – Steuern – Recht“ am 07.02.2018

Privilegien kennen. Vorteile nutzen. Rahmenbedingungen beachten.
Gemeinnützigkeit – Steuern – Recht
Herausforderung für (ehrenamtliche) Vereinsvorstände 2018

Das Vereins(Steuer)Recht ist kompliziert und für jeden (ehrenamtlichen) Vereinsvorstand
eine Herausforderung.
Doch wer die Rahmenbedingungen kennt, kann die Vorteile der Gemeinnützigkeit für seinen
Verein nutzen. Seien es steuerliche Privilegien oder auch Vorteile mit Blick auf die
Sozialversicherung.
Andererseits gilt: Wer die rechtlichen Vorgaben nicht beachtet, gefährdet die
Gemeinnützigkeit seines Vereins und schadet im schlimmsten Fall sich persönlich.
In diesem Seminar greift der Steuerberater und Vereinsexperte Ulrich Goetze wieder aktuelle
und brisante Themen rund um das Vereins(Steuer)Recht auf.
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf den Geschäftsstellen, Vorsitzende und Schatzmeister
erhalten wertvolle Informationen und profitieren von seiner Fachkompetenz.
Teilnehmer schätzen insbesondere die Beantwortung ihrer individuellen Fragen
im Rahmen des Seminars.

Weitere Infomationen und die Anmeldung: Seminar Ulrich Goetze Bremen (PDF)

Der Sport im Lande Bremen trauert um Bernd Zimehl

trauer_berndzimehl

Das Bürgerfernsehen lag Bernd Zimehl besonders am Herzen. Foto: Bremer Sport TV

Bernd Zimehl wirkte in langen Jahren ehrenamtlich und engagiert im und für den Sport. Er begann bereits in jungen Jahren seine Karriere als Sportfunktionär, zunächst in seinem Stammverein SV Blockdiek. Dort wirkte er in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie als Übungsleiter und Jugendwart. In seiner Zeit als Zivildienstleistender war er beim TV Eiche Horn tätig und hat zugleich auch in der Sportgemeinschaft für Behinderte mit großem Engagement die Rollstuhlfahrer/innen-Gruppe mit aufgebaut.

Über 30 Jahre war er beim Kreissportbund Bremen-Stadt aktiv, zunächst als Mitglied des Jugendausschusses und als Jugendwart, und seit 1992 – also seit 25 Jahren – als Vorsitzender des KSB-Bremen-Stadt. Bernd Zimehl gehörte darüber hinaus seit 1998 dem Präsidium des LSB an. Besondere Verdienste erwarb er sich um die KSB-Ferienprogramme, den Spieltreff Bürgerpark, die Präsentation des Sports im Bürgerfernsehen (Offener Kanal / Bremer-Sport-TV), wo er 1992 zu den Mitinitiatoren gehörte und um das Ehrungswesen im Sport.

Für seine Verdienste um den Sport wurde er u.a. mit der Goldenen Ehrennadel des LSB und der Senatsehrung ausgezeichnet.

Der Sport im Lande Bremen wird Bernd Zimehl ein ehrendes Andenken bewahren.

Tief betroffen nehmen wir Abschied von Bernd Zimehl.
Vorstand und Jugendausschuss

Bernd-Zimehl-Traueranzeige-WK_16.09.2017

Kids-Race für 6 bis 12-Jährige

rennenHey Kids, liebe Kinder!
Wir laden Euch herzlich ein, beim Kids-VELOTÖRN Bremen 2017 in die Pedale zu treten und gemeinsam mit vielen anderen Eure Runden in der Bremer Überseestadt zu drehen.
Jedes Kind, das gern Rad fährt und in den Jahren 2005 bis 2011 geboren wurde, ist willkommen!
Wir starten in zwei Rennen, dem Small Kids Race (2008-2011)  und dem Kids Race (2005-2007).

Eine Vereinsmitgliedschaft und „Rennerfahrung“ sind nicht erforderlich. Die Reifen Eures Fahrrades sollten mindestens 3 cm breit sein. Rennräder sind nicht zugelassen. Zu Eurer Sicherheit besteht Helmpflicht.
Das Wichtigste ist: Dabeisein und Spaß haben !
Den Flyer VELOTOERN_KidsRace könnt ihr Downloaden.
Weitere Informationen gibt es unter: https://www.stadler-velotoern.de/kids-race/

Deichrutsche am Werdersee

DSC_9108

Foto: Lohbeck

Bei bestem Wetter war heute wieder die Deichrutsche am Werdersee. Organisiert wurde sie wieder von Werner Bartsch und dem Landesbetriebsportverband Bremen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche zog es an diesem Donnerstag alleine oder mit ihrem Eltern an dem Werdersee um die „längste Deichrutsche der Welt“ aus zu probieren.

Ferienkids laufen ein

Einlaufkids

Foto: Lohbeck

25 Ferienkinder liefen im Rahmen des Bremer Sommerferienprogramms mit den Spielern von Werders U23 und den Spielern von SpVgg Unterhaching ein. Am ersten Spieltag der Saison konnten die Ferienkids dieses Ereignis erleben, das normalerweise den Fußball-Vereinskindern vorbehalten ist. Die Ferienkinder waren mit Begeisterung und voll konzentriert dabei. Außerdem brachten sie den Werder-Spielern Glück. Das Spiel endete mit 3:0 für Werder Bremen.

Weitere Bilder unter: http://www.flickr.com/photos/ksb-bremen-stadt/

Bergfest am Werdersee

Bergfest2017

Foto: Lohbeck

Am 15. Juli fand wieder das traditionelle „Bergfest am Werdersee“ statt. Bei bestem Wetter konnten wieder alle Kinder viele Aktionen ausprobieren oder einfach nur herum toben. Mit dabei waren wieder Die Kanuabteilung von Tura mit Kanus und Kanadier, der LSB mit Hüpfburg und Kletterberg, die Fadenspieler von Abouinudi, der Deutsche Schwertorden, Reitpferde vom Schimmelhof, Riesenrutsche und Hindernissparcour. Spielefant lud zum spielen mit Großen Brettspielen oder Holzturmbau ein. Auch kleine Artisten konnten hier ihr können auf dem Drahtseil ausprobieren. Mit Fußball-Minigolf konnten klein und groß ihr Geschick am Ball zeigen. Die Verkehrswacht Bremen beteiligte sich mit dem Rollerparcour. Hier wurde spielerisch die Sicherheit im Straßenverkehr geübt. Beim Baumkaiser konnten die Kinder ihr künstlerisches Geschick testen. Zum ausruhen lud das Kaffeezelt ein. Hier gab es Kuchen und frische Waffeln zu Tee oder Kaffee.  Es war wieder eine tolle Atmosphäre. Weitere Fotos gibt es unter: http://www.flickr.com/photos/ksb-bremen-stadt/

Ferienkinder laufen bei U23-Spiel ein

Balljungs10

Fotos: Kless

Wer möchte dabei sein?

Der SV Werder Bremen lädt Kinder ein, die am Samstag, 22. Juli beim Heimspiel in der 3. Liga gegen Unterhaching, mit den Spielern einlaufen möchten. Trikots werden den 9 bis 13 Jährigen vom SV Werder Bremen zur Verfügung gestellt. Das Spiel startet um 14:00 Uhr auf Platz 11 am Weserstadion. Treffpunkt für die „Einlaufkinder“ ist aber bereits um 12:45 Uhr. Für Eltern gibt es Freikarten.

Fussballinteressierte Kinder melden sich bis 20.07.17 (mit Name und Geburtsdatum) bitte unter ferienprogramm@ksb-bremen-stadt.de an, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.

Kleine Ferienpiraten…

DSC_8794

Kapitän Achibald und seine Mannschaft

Fotos: Lohbeck

… enterten mit Piratenkapitän Archibald vom Theater Interaktiwo das Schiff Nr. 2 von Hal över. Der Kreissportbund Bremen-Stadt hatte in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Bremen diese Fahrt auf der Weser organisiert. Die kleinen Piraten hatten während der 90minütigen Fahrt eine Menge Aufgaben zu erfüllen. An Deck wurde als erstes von der Mannschaft der Piratenschwur gesprochen und jeder „Nachwuchspirat“ erhielt eine gemalte Weserwelle auf der „Backbord-Hand“. Im Anschluss wurde ein „Luftschiff“ gebastelt. Unter Deck, da es inzwischen angefangen hatte zu regnen, gab es weitere Spiele. Jedes Kind erhielt ein Piratenzertifikat.  Die erlebnisreiche Fahrt endete wieder am Martinianleger. Weitere Fotos gibt es unter: http://www.flickr.com/photos/ksb-bremen-stadt/
Die nächste Gruppe Ferienpiraten startet am Montag, 24.07.2017 um 9:30 Uhr vom Martinianleger zur 2. Piratenfahrt. Eine Anmeldung ist möglich unter ferienprogramm@ksb-bremen-stadt.de